„Literatur ist ein Medium der Geduld, der geschärften Wahrnehmung. Und sie leistet das Paradox, glücklich zu machen, auch wenn sie von Unglück spricht“ 

( Ilma Rakusa)

Archivierte Veranstaltungen mit dem Autor, der Autorin

08.03.2016 (Dienstag)

Mircea Cartarescu: Die schönen Fremden

Lesung & Gespräch (rumänisch/deutsch)
Literaturhaus

Leichtfüßig erzählt Mircea Cartarescu von John Lennon, von einem Telefoninterview mit Marilyn Monroe und von sich selbst.

 

Weiterlesen …

08.11.2010 (Montag)

Mircea Cartarescu - Travestie

Lesung & Gespräch 
Literaturhaus

„Ich hatte mich mit dem Gedanken vertraut gemacht, dass es für mich nur eine Zukunft geben konnte: eine Mansarde mit einem Stuhl, einem Tisch und einem Bett, wo ich mein ganzes – kurzes, höchstens vierzig Jahre währendes – Leben lang vor mich hin faulenzen und an einem endlosen und unlesbaren Roman schreiben würde, den sie nach meinem Tod bei mir finden sollten, stinkend wie ein Kadaver, aber er würde alles enthalten, die ganze Wahrheit über Sein und Nichtsein, die gesamte Welt mit allen Einzelheiten und mit ihrem verabscheuungswürdigen Sinn." ...

Weiterlesen …

08.11.2010 (Montag)
Mircea Cartarescu - Travestie