„Literatur ist ein Medium der Geduld, der geschärften Wahrnehmung. Und sie leistet das Paradox, glücklich zu machen, auch wenn sie von Unglück spricht“ 

( Ilma Rakusa)

Archivierte Veranstaltungen mit dem Autor, der Autorin

28.03.2014 (Freitag)

Tanja Maljartschuk - Biografie eines zufälligen Wunders

Lesung & Gespräch 
Rauris, Gasthof Grimming

Wie beiläufig fängt Tanja Maljartschuk mithilfe ihrer Figur Lena die postkommunistische Entwicklung der Ukraine ein, in der Überleben nur möglich scheint unter Preisgabe aller humanen Werte. 

 

Weiterlesen …