Veranstaltungen

23.05.2019 (Donnerstag) 12:30

Tomer Gardi - Sonst kriegen Sie Ihr Geld zurück

Lesung und Gespräch
Ort:academy

Franz Josef Straße 4

Tomer Gardi erzählt in seinem neuen Roman „Sonst kriegen Sie Ihr Geld zurück“ (Ü: Anne Birkenhauer) eine moderne Scheherezade-Geschichte im heutigen Israel und beweist, dass er nicht nur in „Broken German“ (2016) seinem sprachspielerischem Eigensinn treu bleibt.

Weiterlesen …

23.05.2019 (Donnerstag) 12:30
Tomer Gardi - Sonst kriegen Sie Ihr Geld zurück
04.06.2019 (Dienstag) 19:30

Angela Krauß - Der Strom

Lesung und Gespräch
Ort:Galerie Untersberger-Kerschbaumer

Wolf-Dietrich-Straße 4a

In einem dichten Strom verweben sich Erinnerungs- und Zukunftspartikel, verflechten sich in der heiter-lakonischen Sprache von Angela Krauß zu neuen Bildern von Welt und Wirklichkeit ...

Weiterlesen …

04.06.2019 (Dienstag) 19:30
Angela Krauß - Der Strom

„Literatur ist ein Medium der Geduld, der geschärften Wahrnehmung. Und sie leistet das Paradox, glücklich zu machen, auch wenn sie von Unglück spricht“ 

( Ilma Rakusa)

Tomer Gardi - Sonst kriegen Sie Ihr Geld zurück

23.05.2019 (12:30)

Ort: Galerie Untersberger-Kerschbaumer

Wolf-Dietrich-Straße 4a

Lesung und Gespräch

Tomer Gardi erzählt in seinem neuen Roman „Sonst kriegen Sie Ihr Geld zurück“ (Ü: Anne Birkenhauer) eine moderne Scheherezade-Geschichte im heutigen Israel und beweist, dass er nicht nur in „Broken German“ (2016) seinem sprachspielerischem Eigensinn treu bleibt. Hauptfigur ist ein Schriftsteller, der beim Arbeitsamt um Unterstützung ansucht. Doch weil seine Arbeit nicht als Beruf anerkannt wird, schlägt er einen Deal vor: Er erzählt dem Mann hinter dem Schreibtisch eine Geschichte und bei Gefallen erhält er den Stempel. So beginnt das Erzählen ums Überleben, das zugleich treibende Kraft in dem von Volten und Verweisen wimmelnden Roman ist.

Tomer Gardi, geboren 1974 im Kibbuz Dan in Galiläa, lebt in Berlin. Er studierte Literatur und Erziehungswissenschaft in Tel Aviv und Berlin. 2016 erschien sein Debütroman „Broken German“, ein Ausschnitt daraus, den er bei den 40. Tagen der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt gelesen hat, löste eine Debatte über seine „fehlerhafte deutsche Sprache“ aus. Das Hörspiel „Broken German“ erhielt 2017 den Deutschen Hörspielpreis der ARD. 2019 erhielt er mit seinem zweiten Roman Sonst kriegen Sie Ihr Geld zurück“ (2019) das Alfred-Döblin-Stipendium.

Veranstalter: prolit, Literaturfest

Foto: Shiraz Grinbaum

 

Impressionen

Zurück