16.01.2017 (Montag) 19:30

Ales Steger - Logbuch der Gegenwart. Taumeln

Lesung & Gespräch
Ort: Literaturhaus

Ein bestimmter Tag im Jahr, ein bestimmter Ort auf der Welt: Für sein "Logbuch der Gegenwart" sucht Aleš Šteger Brennpunkte unserer Zeit auf. Jeweils exakt zwölf Stunden nimmt er sich, um seine Eindrücke festzuhalten.

Weiterlesen …

05.10.2015 (Montag)

Drago Januar "Die Nacht, als ich sie sah"

Lesung & Gespräch (slowenisch/deutsch)
Literaturhaus

Von der Gier zu leben und dem Verschwinden einer faszinierenden Frau in Zeiten des Krieges. Der neue Roman von Drago Jancar verbindet politische und private Geschichte mit den existentiellen Fragen des Menschseins.

 

Weiterlesen …

19.12.2013 (Donnerstag)

Ales Steger - Buch der Körper

Lesung & Gespräch 
Galerie Untersberger-Kerschbaumer, Wolf-Dietrich-Straße 4a

„Ist es eine Begegnung, wenn uns ein Gedicht aufstöbert? In welcher Zeit, mit welchem Datum ist das Wort abgestempelt, wenn das Wort gegen die Zeit steht, wieder und wieder?“  

Weiterlesen …

19.12.2013 (Donnerstag)
Ales Steger - Buch der Körper
28.09.2010 (Dienstag)

Drago Jancar - Der Baum ohne Namen

Lesung & Gespräch 
Literaturhaus

Ein Verwirrspiel von Liebe, Krieg und unerfüllter Sehnsucht stellt der neue Roman von Drago Jancar dar, eine gekonnte Vermischung von Geschichte, Gegenwart und Mythos, von Realem und Fantastischem, von individuellen und kollektiven Schicksalen. Der Archivar Janez Lipnik wird in den Bann der Memoiren eines nach Australien emigrierten Erotomanen gezogen...

Weiterlesen …

28.09.2010 (Dienstag)
Drago Jancar - Der Baum ohne Namen
19.09.2007 (Mittwoch)

Drago Jancar - Katharina, der Pfau und der Jesuit

Lesung & Gespräch 
Literaturhaus

Liebe, Sünde, Leidenschaft verbinden sich im neuesten Roman Drago Jancars in der Geschichte einer jungen Frau zur Zeit des Siebenjährigen Kriegs. ...

 

Weiterlesen …

12.11.2001 (Montag)

Drago Jancar Die erscheinung von Rovenska

Lesung & Gespräch (slowenisch/deutsch)
Literaturhaus Salzburg

Dem „Rest der Geschichte“, dem Verborgenen, Verschütteten und Unterschlagenen gilt das Interesse Drago Jancars. Was historisch weit voneinander entfernt scheint, denkt er zusammen, Biographien kreuzen, Handlungsstränge verzweigen und verbinden sich ...

Weiterlesen …

21.10.1999 (Donnerstag)

Maja Vidmar "Leibhaftige Gedichte"

Lesung & Gespräch (salowenisch/deutsch)

Die Gedichte Vidmars leben von der Spannung, jener zwischen den Körpern, zwischen Wunsch und Angst, Schönheit und Schrecken, Ich und Du ...

Weiterlesen …

21.10.1999 (Donnerstag)
Maja Vidmar "Leibhaftige Gedichte"