DE
+43 676 634 03 12

Brigitte Schwens-Harrant

Ort: Literaturhaus Salzburg (Lesung & Gespräch)

Lesung & Gespräch

Veranstalter: prolit
© Dario Santangelo

Brigitte Schwens-Harrant

Identitäten werden häufig durch einen Spalt gebildet und gegen andere eingesetzt, mit enormen politischen, ökonomischen und sozialen Folgen. "Mind the gap" befragt daher exemplarisch, wie Identitäten verfertigt werden.

Zurück

Copyright 2020. Alle Rechte vorbehalten. Kontaktieren Sie uns info@prolit.at +43 676 634 03 12