DE
+43 676 634 03 12

Lesungen und Gespräche

prolit – Begegnungen mit Literatur

  1. Hanno Millesi, Bernhard Strobel

    Ort: Literaturhaus Salzburg

    Ungewöhnliche Geschehnisse und erstaunliche Figuren: Hanno Millesi erzählt in seinem neuen Roman die tragikomische Geschichte eines Geräuschemachers und von einer Welt, in der kaum etwas so ist, wie es scheint. Bernhard Strobel entwirft zwar keine schaurigen Spukgeschichten in seinem Erzählband, lässt aber durchaus Doppelgänger und Gespenster auftreten.

    Hier Bildbeschreibung eingeben

Copyright 2021. Alle Rechte vorbehalten. Kontaktieren Sie uns info@prolit.at +43 676 634 03 12